Samstag, 23.4.2022 / Beginn 20 h

Mülheimer Nacht 2022 Plan

Download
11. Mülheimer Nacht Programm
zum Ausdrucken
11.mn_programm_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.1 KB

    • KUNSTWERK

      Deutz-Mülheimer Straße 127

      kunstwerk-koeln.de

      Ausstellung / Konzert / DJ

      ab 20 h //
      Freut Euch im Atelierhaus KunstWerk auf eine rauschende Nacht mit einmaligen Einblicken in die rund 20 geöffneten Ateliers, musikalische Highlights sowie die laufenden Ausstellungen im Haus.  Auf allen Etagen öffnen KünstlerInnen des Hauses ihre Ateliers und Proberäume.  Zusätzlich werden verschiedene öffentliche Räume bespielt –  In den Nischen des Treppenhauses wird es Werke von Gesine Grundmann und Gabriele Sädler zu sehen geben, in „Raum 500“ zeigt das Künstlerduo The Rapid Publisher Arbeiten unter dem Titel „Chorus Mortis Machinarum Post-Digitalum“ und in der Ausstellungshalle wird die erste Präsentation unseres neuen Ausstellungsgremiums LORE zu sehen sein.  Die „Adult Essence“ betitelte Ausstellung zeigt Arbeiten der KünstlerInnen Beth Collar, Tonio Kröner, Kate Mackeson, Stefan Tcherepnin und beschäftigt sich mit dem Thema der Ästhetisierung und Mystifizierung der Pubertät und Jugend. 

      20.30 h //
      Im Keller spielen die Bands „Tungsten Thunder“ und „Die Platzhirsche“ in ihren Proberäumen. Auch das Techno-Kollektiv „Grüner Würfel Drehkommando" wird die Türen zu seinem Studio öffnen und lässt dort für eine Nacht den kleinsten Club in Köln entstehen. Die Akteure stehen die ganze Nacht hindurch an ihren Geräten, seltsam hypnotisiert von den Klängen die sie dort erzeugen, ohne genau zu verstehen, was sie da eigentlich tun. Der Zauber einer Nacht, nur für diese Nacht. 

      20 h //
      Im Veranstaltungskeller wird die JAM IT!-Band mit geladenen Gästen den Abend musikalisch gestalten und unsere Leute an der Bar versorgen euch mit kalten Getränken.

    • GEBÄUDE 9

      Deutz-Mülheimer Straße 117

      gebaeude9.de

      Party

      23 h //

      MIAU!
      Miss Stereo (Gogo Crazy), Nan-Hi Kim (Sentimental Education) und Kölsche Kylie (Klee) kramen ihre LIEBLINGS**POPHYMNEN aus dem Koffer: Von kratzig bis schmusig.Garantiert eine laute Nacht, nicht nur für Fans von Hello Kitty, Cats und Katzeklo!   

      NEOANGIN – Live
      Seit über 20 jahren ist Jim Avignon weltweit als Maler, Illustrator, Konzept- und Aktionskünstler aktiv. Seine Kunst funktioniert wie Popmusik im DIY-mode - zur eigenen Unterhaltung produziert und im Guerilla-Verfahren unters (Club-)Volk gebracht.“Packed with Cartoonish characters and clever visual commentaries on Berlins gentrification” so beschrieb die New York Times ihren Lesern unlängst Avignons Kunst und so ähnlich verhält es sich auch mit seiner Musik: seltsame Titel, trotzige Beats, eine schnell ansteckende melancholische Fröhlichkeit und die extragrosse Portion DIY Charme sind die Zutaten für den ganz besonderen Sound aus denen Avignon seine unnachahmlichen Songs über Staub, unbezahlte Praktika und das allgegenwärtige Turbogentrification-monster zimmert.
      Den besten Eindruck bekommt man allerdings, wenn man ihn auf der Bühne erlebt: Avignons Shows sind opulente Happenings – Sound, Bühnenbilder, Masken und absurde Einfälle – in zwei Minuten von Party zu Krise zu Euphorie zu Wahnsinn zu Trauer zu Ciao – exzellente Unterhaltung jenseits aller bekannten Genres

    • KunstEtage Köln e.V.

      Gewerbehof Deutz-Mülheimer Straße 117

      kunstetagekoeln.de

      Fassadenprojektion Soft Forces

      19 h – 2 h //  
      soft forces the rain is the rain is the rain yes, the rain is the rain it is rain the clouds are the clouds are the clouds yes, the clouds are the clouds are the clouds the wind is the wind is the wind yes, the wind is the wind it is wind the stones are the stones are the stones yes, the stones are the stones are the stones the flow is the flow it is the flow ohh, the flow and the stones make the show


    • RAUM13 DEUTZER ZENTRALWERK DER SCHÖNEN KÜNSTE

      Deutz-Mülheimer Straße 133

      raum13.com

      Ausstellung / Interaktion / Drinks

      20 h //
      ES GIBT NEUIGKEITEN RUND UM RAUM13 UND DAS OTTO-&-LANGEN-QUARTIER! Wir möchten Sie exklusiv informieren und laden Sie zu einem Schnack in unser Kunstbüdchen an der Deutz-Mülheimer Strasse 133 ein! Neben kleinen und großen Kunstattraktionen gibt es kühle Getränke und brandheiße Neuigkeiten.  Für Kultur, nachhaltige Stadtentwicklung und großstädtisches Leben!

    • Atelierhaus »Lindgens Kantine«

      Deutz-Mülheimer Straße 165-169



      Kunstauktion / Tombula/ Vernissage / Künstlergespräch

      20 h - 3 h //
      Die denkmalgeschützte Ateliergemeinschaft „Lindgens Kantine“ öffnet im Rahmen der Mülheimer Nacht feierlich die Atelierräume. Folgt der bunten Lichtinstallation bis in die Ateliers der teilnehmenden Künstler:innen. 
      Ein Kunstwerk zum mitnehmen? – An diesem Abend sollte jeder die Möglichkeit haben, mit einem Kunstwerk nach Hause zu gehen. Wie wäre es mit einer original Edition (signiert u. nummeriert)? Freut Euch auf Atelierbesuche mit Livemusik und Kunstgesprächen.

      Anschießend könnt Ihr Euch vom Shuttlebus der Mülheimer Nacht zur nächsten Station fahren lassen. 
      Teilnehmende Künstler:innen sind Antonia Gruber, Holger Gruss, Jakob Harzheim, Nadine Kulis, Kerstin Nieke, Rosina Rosinski und Mio Zajac. 

    • CAFÉ RHEINSPAZIERT

      Hafenstraße 16

      Facebook

      Ausstellung / Live-act / DJ / Food

      20 h //
      Was wäre Mülheim ohne die Müllemer Junge?
      Die Müllemer Junge präsentieren in Kooperation mit  dem Fotografen Joachim Rieger eine kleine Fototour über die Geschichte der KG Müllemer Junge. Dabei legt DJ Max Konrad tanzbare Musik quer aus den 80-ern, 90-ern und von heute auf. Abgerundet wird dies durch einen Live Act ab 21.00 Uhr. Im Außenbereich wird der Grill angeschmissen: Es gibt Würsten, Hähnchenspieße und einige kleine Leckereien.


    • KIRCHE ST. CLEMENS

      Mülheimer Ufer 2

      www.clemens-mauritius.de
      www.capella-piccola.org

      Chorkonzert
      20 h - 24 h //

      CAPELLA PICCOLA, Thomas Reuber (Leitung und Synthesizer) Die kleine, alte Schifferkirche mit ihrem Zwiebelturm direkt am Rheinufer prägt sehr markant das Rheinufer Mülheims und verfügt sowohl über eine hervorragende Akustik und Atmosphäre, dient seit mehreren Jahrzehnten auch als Kunstforum und beherbergt eine der ältesten Kölner Orgeln (Hess, Spiegelkabinett von 1775).  Die Capella Piccola, ein versierter Kammerchor für Alte Musik bietet hier seit Jahren seltene Werke im Konzert. Auch heute abend werden 30-minütig im Wechsel Chorwerke von Purcell (17.Jhdt.) bis Helvey, Esenvalds und Tavener (+2013), teilweise kombiniert mit den Klängen auch schon historischer Synthesizer (ARP, Roland) musiziert, oder die Orgel gezeigt, erklärt und vorgeführt. 

    • CAFÉ JAKUBOWSKI

      Mülheimer Freiheit 54

      www.cafe-jakubowski.de

      Konzert / Party / DJ

      20 h //
      GHOST TOWN TRAFFIC schütten die Seemannskiste ihrer liebsten Lieder aus: von DÜSES legendären rauschigen Cowboy-Weisen über ganz subjektive Schätze, bis hin zu den sentimental-lärmigen Klassikern aller Hafenbars zwischen Frisco und Kiel. Gesungen und performt mit Gitarren, Geräuschen und dem Kaiserkeller-Bewohner SEB HYNCKEL. Plötzlich merkst Du, daß Du mitsingst, und fühlst: wir alle sind Seeleute auf diesem Schiff, das Nacht heißt.
       
      22 h //
      DJ: Dead Poney Klub 
      Tanzbares und absurdes, gerne knarzig und immer mit ner Portion Schalk im Nacken.

    • DIE FRIEDENSKIRCHE

      Wallstrasse 70

      www.kirche-koeln-muelheim.de/

      Konzert

      20 h – 21.45 h //
      Klaus der Geiger und Marius Peters „Leben ist schön“.  Seit gut 40 Jahren steht der Name Klaus der Geiger für virtuoses Geigenspiel und sozialkritische Texte. Seit 5 Jahren konzertieren Klaus der Geiger und Marius Peters gemeinsam. Mal begleitet der eine mit der Gitarre, mal der andere mit der Geige. Dabei entstehen rasante Improvisationen, weitschwingende Melodiebögen, intime Balladen und immer wieder überraschende Klänge. 

      22 h– 24 h //
      Friday Night Club Jazz Band
      Thomas Bachmann – Sax, Nico Hering – Piano, Bastian Weinig – Bass, Andreas Neubauer – Drums spielen ein Mix aus Soul Jazz/Groove-Jazz Klassiker der Jazz Geschichte gemischt mit eigenen Kompositionen. Die „Friday Night Jazz Band“ lädt ein zum Mitgrooven getreu dem Motto: we are gonna have a groovy good time! 


    • CAFÉ VREIHEIT

      Wallstrasse 91

      www.cafe-vreiheit.de

      DJ / Food / Drinks

      20 h – 0 h //

      Das Café Vreiheit lädt auf die Terrasse zu Drinks und kulinarischen Veinheiten.
      Musikalisch wird das Ganze von Niko Soprano (entbs/Soundbombing) mit einer Mischung aus Funk, Soul, Reggae und Hip Hop untermalt.

    • Merry Café Bar Bistro

      Buchheimer Straße 30

      Facebook

      Party

      20 h //

      Disco mit DJ Matteo

    • Stiftung Leben Mülheim

      Salzstraße 6 (Hof)

      www.stiftunglebenmuelheim.de


      20 h //

      Konzert

      Das Duo »twoo mangoo« spielt eigene und Cover Musik, die von sexy Tango, über Jazz Standards bis zu zweistimmigen Popliedern reicht. Twoo mangoo lässt Träume tanzen!


    • Baptistenkirche

      Salzstraße 6 (Saal) 

      www.baptisten-koeln.de


      Lesung

      ab 22 h

      Nacht der Psalmen 

      Wir lesen Ihnen aus dem Buch der Psalmen vor. Da muss sich der Allmächtige einiges anhören: Wut, Trauer, Rachegedanken, Anklagen, aber auch Reue, Jubel und Dank. Diese uralten Texte sind auch heute aktuell. Wenn Sie eine meditative Pause suchen, sind Sie hier richtig. 

    • SeiLeise

      Wallstraße

      seileise.com

      Kunst

      20 h //

      Anlässlich der bevorstehenden Ausstellung „Abwege“ lädt der Kölner Street Art Künstler seiLeise Besucher der Mülheimer Nacht eine Woche vor der regulären Eröffnung am 29./30.4. zu einer stillen Preview neuer Arbeiten zum aktuellen Zeitgeschenen in seinem Mülheimer Showroom ein. Darüber hinaus, geben einige Steet Art Arbeiten im Abschnitt der Bildersuche zwischen Zoobrücke und Ruderverien nur in dieser Nacht anhand iluminierter Ballons ihre Position im Viertel preis.  Informationen zur Ausstellung und Bildersuche erhaltet ihr vor Ort im Showroom oder online.

    • Freiheit Aushalten

      Mülheimer Freiheit 148

      freiheit-aushalten.com


      Konzert/Gathering

      20 h //
      Folgt uns vom analogen ins digitale und zurück, für ein kleines bisschen Glück in Zeiten, die uns nur dann nicht überfordern, wenn wir alle Schotten dicht machen. Im dritten Jahr Pandemie wagen wir uns Stück für Stück wieder nach draußen, um die Straßen und unsere Mülheimat mit einem Trommelwirbel zurückzuholen. Wir packen an Musikequipment aus, was da ist, machen es uns unter dem lauen Frühlingshimmel gemütlich und genießen das Kaltgetränk in unserer Hand, so gut wir können.  


    • Atelier Rheiner

      Düsseldorfer Straße 129

      kalkattak.de


      Installation / Kunstauktion

      20 h //
      Das Atelier Rheiner ist heute Bühne für eine exklusive Show mit Videoinstallationen von KALKATTAK – Why so weird? kalkattak.de
      21 h //
      HEILANDART – die etwas andere Kunstauktion! Mit den HeiländerInnen: Ulla Kather Kristine Arnold Jo Pellenz Renée Reißenweber Björn Thiemann Wolfgang Sturm Estelle Cortet & Gäste Moderiert von den grandiosen Thomas Krutmann & Ruth Spätling und unser alle Bestboy: Kloko Dazu gibt es heiße Musik und coole Cocktails 

    • SSM

      Düsseldorfer Straße 74

      www.ssm-koeln.org


      Flohmarkt

      20 h //

      Nachtflohmarkt der Lichter

    • Reissdorf Fass

      Mülheimer Freiheit 152

      Reissdorf.de


      Konzert

      20 h // Die Musiker der Band Xtratime haben Erfahrungen in unterschiedlichen Stilrichtungen gesammelt und gehören teilweise zu den Urgesteinen der Kölner Musikszene. Sie haben sich immer wieder in den verschiedensten Formationen zusammengefunden, so auch in den letzten Konzerten der legendären „Schroeders Roadshow“. Das Repertoire der Band ist weit gefächert, aber die Neigung zu Funk, Soul und Jazz ist in ihren Stücken deutlich zu spüren.


    • HaldiSpoon

      Dünnwalder Straße 49

      haldispoon.com


      Food / Drinks / Konzert / Ausstellung

      SOUL FOOD MEETS MUSIC FOR YOUR SOUL 

      Erlebt eine unvergessliche Nacht bei HALDISPOON voller kulinarischer, musikalischer und tänzerischer Vielfalt. Unser kleines indisches Restaurant sorgt für einen explosiven Gaumenkitzel und dient zeitgleich als Bühne für lokale Künstler und Künstlerinnen. + INDIAN STREET FOOD: Naanizza (Vegie/Chicken), Curry (Vegan), Drinks, Mangoshots und vieles mehr!

      20 h – Ende //
      Benjie (DJ, Graffiti) // Vinyl DJ Set- Hip Hop, Reggae and let´s see.

      20.30 h //
      Sara Solar (Sängerin mit Akustikgitarre) entspannt analoge Musik zum Zurücklehnen

      21 h //
      Zehra Zilifli ( Ägyptisch- orientalischer Tanz)

      21.30 h //
      Sticky Hickey (5 Köpfige Live Band mit Musikinstrumenten // Funk, Rock und Reggae)

      22.00 h //
      Musashi (Singer, Songwriter) // Synth Pop

      22.30 h //
      LIVE Rap von Molley (Rapper, Singer, Songwriter) // Hip Hop, Conscious Rap, Afrobeat und Indie Soul

      Ausstellung //
      Bike Butcher - 26 Cruiser auf Basis von Vintage MTBs. Jedes Teil ein Unikat.

    • Kulturbunker Köln-Mülheim / Club Toré

      Berliner Straße 20

      www.kulturbunker-muelheim.de
      www.tore.cologne

      Konzert / Party / Ausstellung

      20 h // Gallery
      Jens Emde – Anthropozän
      In der Reihe „Anthropozän“ von Jens Emde werden verschiedene Orte auf der Erde, die der Künstler mit besonderen persönlichen Erlebnissen verbindet, dekonstruiert. Farben und Formen wurden von digitalen Kameras eingefangen, durch verschiedene Computer, Programme und Synapsen gejagt und am Ende ganz klassisch mit Ölfarbe auf Leinwände gebannt.   

      20 h // Kulturbunker@Club Toré
      Easy Easy 
      Ganz easy und gechillt klingen die Songs dieser neuen Kölner Surf-Pop Band. Obwohl es auf den Live-Shows auch schon mal ein bisschen wilder zugehen kann.

      22 h // Saal
      Johnny Priest
      Die Johnny Priest Band mischt Latin, Reggae & Hip Hop zu einem explosiven Global-Pop-Cocktail, der die Sonne auf dem Dancefloor aufgehen lässt. Wortakrobatik auf drei Sprachen trifft tanzbare Latin-Rhythmen.  Das Publikum klatscht im Takt und summt die Ohrwürmer Tage später noch vor sich hin: Johnny Priest weiß zu begeistern mit Worten wie Rhythmen.  
       
      23 h // Saal
      Dj Süperfly (Eksotik Meksotik / München) 
      Electro- und Hip Hop-Mashups, Kurdischer Halay, Gazinomüzik, Arabesk, Anatolian & Arabian Psychedelia, Edits und Remixes von mediterranen und nahöstlichen Psychedelic-Klassikern, Schlager aus der Türkei, Griechenland, dem Nahen Osten, Israel, Ägypten, Maghreb, Nordafrika, dem Balkan, Berlin, Nordrhein Westfahlen, Detroit, und auch aus Memphis/Tennessee amalgamieren zusammen mit einer Prise Latin Boogaloo im Sud der Leidenschaft und der Hitze des Südostens. 

    • Mülheim Modular

      Von-Sparr-Straße 62

      www.muelheim-modular.de



      Interaktive Audioinstallation Space Explorer / DJ

      20 h //
      Wir präsentieren euch einen Abend voller Synthesizer-Klänge zum Zuhören und Mitmachen. Taucht ab in die Welt modularer Synthesizer und elektronischer Musik ein.  »Space Explorers« ist eine interaktive Audio-Installation von Making Sound Machines, die in Zusammenarbeit mit Freunden und den visuellen Künstlern WARPED TYPE entstanden ist. Sie hatte ihr Debüt beim Reading Fringe Festival 2019 und wir freuen uns, die Ausstellung in unserem Laden zurückkehren zu lassen! Das Publikum ist herzlich eingeladen, eine Reihe von Klangobjekten zu erforschen und zu spielen. 

      22 h //
      Live Set von Bob Humid in Kooperation mit Modularfield
      Wir freuen uns auf DJ, Producer und Mastering Engineer Bob Humid, der euch an der Yamaha RS7000 ein halbstündiges Set aus seinem neuen Album präsentieren wird.  



    • icon design / ©Rusch

      Berliner Straße 67

      www.icon-design.de
      evarusch.com



      Mitmachaktion / Kunst / Weinbar

      20 h – 23 h //

      Mülheim, ein Stadtteil in Veränderung. Die Kommunikations- und Designagentur icon möchte mit dir eine Quartierskarte entwickeln. Was ist dein Lieblings-, was dein Hass-Ort? Was könnte sein, was sollte sein und was ist. Im Ladenlokal auf der Berliner Straße pinnst du deine Ansicht. 

      Kunstausstellung »Stadtansichten« – Zeichnungen und Clips von Eva Rusch. Die Zeichnungen in Tusche und per iPad zeigen konkrete städtebauliche Vorhaben sowie stilisierte Siedlungsformen als kalligrafische Übung.

      An der Weinbar servieren wir Winzerweine aus dem Rheinhessischen sowie kurdisches Fingerfood mit Chai.

    • Bürgerhaus MüZe / Interkultur e. V.

      Berliner Straße 77

      www.interkultur-ev.net

      Konzert / Kino / DJ

      20 h – 20.30 h //
      Samba de Janeiro im Bürgerpark MüZe! Mit lateinamerikanischen Beats leitet die MüZe die Mülheimer Nacht ein. Freut euch auf Katakichi Cologne bringt eure Hüften ordentlich zum Schwingen!

      20.30 h– 22 h //
      Der Kinofilm über BRINGS! – NIX FÖR LAU Aktuell im Kino – jetzt auch in der MüZe! Seit 30 Jahren ist die Rockband BRINGS nun schon aktiv und zeigt damit seit 30 Jahren klare Kante gegen Rechts. In der Dokumentation wird die Band auf eine intensive Reise durch ihre Rock’n’Roll-Biographie begleitet. Und: Brings hatte seine ersten Proberaum in MÜLHEIM! Für MüZe haben sie auch den Film extra zur Verfügung gestellt. Genießen sie die Doku über die Kölsche Jungs!

      22 h – 1 h //
      Die besten Beats in Mülheim! Jetzt bebt Mülheim – DJs legen für euch auf. Mit breitem Repertoire ist für alle was dabei. Abtanzen und die Nacht genießen!


#muelheimsolidarisch:

Während der Veranstaltung werden für alle Menschen die nicht in Frieden und Freiheit leben können, Spenden gesammelt. Diese gehen an Leavenoonebehind und die Caritas International

 

Die Mülheimer Nacht distanziert sich von jeglichen rassistischen, sexistischen und diskriminierenden Gedanken und Verhalten. Wir sind ein offener bunter Stadtteil und heißen alle willkommen die das genauso leben. Falls ihr etwas beobachtet oder euch während der Veranstaltung etwas passiert, meldet euch bitte bei dem Personal der jeweiligen Locations.

 

 

Für die Mülheimer Nacht,

 

Euer Kulturbunker Köln-Mülheim e. V.


Die 11. Mülheimer Nacht wird unterstützt von: